Schlagwort-Archive: world poetry day

Zum Weltpoesietag – Hans Erasmus Aßmann: Vom Glücke

-> Johann Erasmus Freiherr von Abschatz, auch Hans Erasmus Aßmann, deutscher Barocklyriker und Übersetzer. Aßmann arbeitete vorzugsweise in Jamben; er verfasste Terzinen, Sextinen, Sonette; schrieb Gelegenheitsgedichte, Liebesgedichte, geistliche Verse, Epigramme … Bei seinen Zeitgenossen war Aßmann hoch geschätzt. Nach Aßmanns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

World Poetry Day. Sonnenklar: Elke Erb

Weil heute World Poetry Day und Indiebookday ist: Elke Erb, Sonnenklar roughbook 032. Vorgestern kam das Buch. Ich mag das Format, die Haptik. Trage es mit mir herum, blättere es immer wieder auf, lese. Finde Stellen, die mich festhalten, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter have a nice book, stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen