Schlagwort-Archive: engel

Francisca Stoecklin: „Gibt es noch Böses, wo Schnee liegt?“

Weihnachten ist vorbei und noch immer kein Schnee in Sicht. Immerhin, als Substitut: Schnee im Gedicht. Francisca Stoecklin, am 11. September 1894 in Basel als Kaufmannstochter geboren, flieht aus der kleinbürgerlichen Enge ihres Elternhauses in ein bohèmehaftes Leben. Mit ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

*20.12.1924 – Friederike Mayröcker: In Weisz und Grün

Am vierten Advent mal einen Geburtstagsengel (herbei)zitieren: >> Die Leute sagen, mein Werk sei schwierig, ich frage mich, was sie meinen, ich verstehe jeden Satz. […] Und es ist ja nicht so, dass ich nicht verstanden werden möchte. Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems, stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Hugo Ball zum Geburtstag – Bagatelle

Aus gegebenem Anlass heute eine leichtversige Bagatelle für drei Engel von Hugo Ball: -> siehe auch: Emmy Ball-Hennings

Veröffentlicht unter poems | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Sankt Michael, der Seelenwäger

… weil heute Michaelitag ist:

Veröffentlicht unter poems | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen