Archiv der Kategorie: stimmt’s? (quotations)

Nach der Arbeit einen Shakespeare

Nach besonders langen Arbeitstagen, Arbeitswochen nehm ich meistens den da ——>  

Veröffentlicht unter stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Geburtstag: Heinrich von Kleist

    Im Sommer nach meinem 15. Geburtstag stieß ich in einem alten Schulbuch auf Kleists dialogischen Essay und war elektrisiert, fasziniert von der Möglichkeit solcher Gedankenbögen, solcher Erkenntnisse …

Veröffentlicht unter stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Weil geschieht, was geschieht: Bernhard’scher Lakonismus

          … oder auch: Einmal am Tag freut man sich, daß man noch am Leben ist und nicht tot. Das ist ein unwahrscheinliches Kapital.  (Thomas Bernhard)

Veröffentlicht unter stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Wie sich das Bahn brach … (Lion Feuchtwanger zum Geburtstag)

… die Judenverfolgung im nationalsozialistischen Deutschland, die mit der Boykottaktion 1933 ihre erste systematische reichsweite Öffentlichkeit hatte, die sich in den Nürnberger Gesetzen 1935 eine „Rechtsform“ gab, die mit der Reichspogromnacht am 09./10. November 1938 einen vorläufigen Höhepunkt erreichte, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Christine Lavant zum Geburtstag

Aus: Christine Lavant – Zu Lebzeiten veröffentlichte Gedichte, Göttingen, Wallstein Verlag 2014. Hier -> schreibt Karin Fellner zu Lavants Gedicht „Die Fremde aß des Gegengottes Haar“.

Veröffentlicht unter poems, stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Was ich schon gestern posten wollte: Hermann Hesse hat Geburtstag (gehabt), und zwar …

… den 139., wenn ich richtig rechne! Hermann Karl Hesse (Pseudonym: Emil Sinclair), geb. am 2. Juli 1877 in Calw, gest. am 9. August 1962 in Montagnola, Schweiz, war (unter anderem): Schriftsteller und Maler, unermüdlicher, gieriger Leser, egoman bisweilen, scheu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Kurt Schwitters zum Geburtstag: Straßenbahnfahrscheine, Ölfarbe, Holzklötze, Bauklötze, Bubikopf …

… schreibt 1926 Kurt Schwitters.

Veröffentlicht unter stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Das Wetter heute. Präsentiert von William Shakespeare:

Vor zwei Jahren feierten wir seinen 450. Geburtstag, heuer den 400. Sterbetag. Bis zum nächsten großen Festtag, seinem 500. Geburtstag nämlich, wird es nun ein Weilchen dauern. Wer weiß, ob wir den überhaupt erleben … und alsô, dacht ich mir, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

*20.12.1924 – Friederike Mayröcker: In Weisz und Grün

Am vierten Advent mal einen Geburtstagsengel (herbei)zitieren: >> Die Leute sagen, mein Werk sei schwierig, ich frage mich, was sie meinen, ich verstehe jeden Satz. […] Und es ist ja nicht so, dass ich nicht verstanden werden möchte. Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems, stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

100. Geburtstag im Juli: Christine Lavant – Erlaube mir traurig zu sein

„Solange ich schreibe, bin ich glücklich, wenn es auch oft mit solchen Schwierigkeiten verbunden ist, von denen sich wenige eine Vorstellung machen können. Aber das Schreiben ist halt das einzige, was ich habe.“ – steht in einem Brief, der im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems, stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Muttertagsblüten

Am Muttertag blüht der Wildapfelbaum und die Dichtkunst sowieso. Der wilde Apfelbaumbaum steht vor meinem Fenster; die Texte stammen von einer Internetseite, wo man sich Muttertagsgedichte abholen kann, „Autor unbekannt“. […] So richtig zu Ehren kam der Muttertag in Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems, stimmt's? (quotations), uuuh! bits and pieces! | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Barocker Monatswendesinnspruch

Veröffentlicht unter stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen