Archiv der Kategorie: poems

Zum Geburtstag: Eduard Mörike, Septembermorgen

Ein Gedicht, das ich einfach gern hab, immer schon … und ich habe zwei PoemPics dazu gemacht. Weil ich mich nicht entscheiden konnte, welches Foto besser passt. Lass mich doch wissen, welche Variante DIR besser gefällt!         … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

stimmen JETZT: Franziska Beyer-Lallauret, An der Eider

Heute bei -> stimmen JETZT das Gedicht An der Eider von -> Franziska Beyer-Lallauret. Herzlichen Dank an Autorin und Verlag, dass ich den Text hier zeigen darf! Je öfter ich dieses der 2013 verstorbenen Lyrikerin -> Sarah Kirsch gewidmete Gedicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

stimmen JETZT – Text im Bild

stimmen JETZT ist ein Projekt, das mich seit einiger Zeit schon beschäftigt, nämlich: Mit einem Text im Bild möchte ich hier auf dem Blog in loser Folge AutorInnen präsentieren, denen ich im Laufe der letzten Jahre auf die ein oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems, uuuh! bits and pieces! | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Trude Krakauer zum Geburtstag: Flucht

Trude Krakauer, am 30. Mai 1902 als Gertrude Keller in Wien geboren, war Übersetzerin und Schriftstellerin. 1938 verlässt sie ihre Heimatstadt. Durch Vermittlung ihrer Jugendfreundin Thea Weiss hat sie ein kolumbianisches Arbeitsvisum erhalten; Versuche, in andere Länder zu exilieren, waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Das Löwenreh – Christian Morgenstern zum 150. Geburtstag

Bekannt ist Christian Morgenstern vor allem für seine (sehr gute!) komische Lyrik. Wer aber noch ganz andere Facetten seines Schaffens kennenlernen möchte, dem sei die → Morgensternwoche des Signaturen-Magazins empfohlen. click the pic to enlarge -> zum Bestiarium

Veröffentlicht unter animal farm, poems | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Ostern: Stefan George – An baches ranft

Frohe Ostertage wünsch ich euch, ihr Lieben, mit einem Gedicht von Stefan George. (click to enlarge)

Veröffentlicht unter poems | Verschlagwortet mit , , , , | 21 Kommentare

aus gegebenem Anlass: für Barbara Köhler …

… am 8. Januar ist sie gestorben. Betroffen war ich, als ich’s erfuhr. Zahlreich die Nachrufe. Hier eine, wie ich finde, sehr schöne -> Würdigung der Kunsthochschule für Medien Köln, wo Barbara Köhler 2018/19/20 als Gastprofessorin lehrte, und eine besondere, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems, stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Ernst Jandl – Weihnachtslied

Zum vierten Advent 2020! … froe Zeit wünsch ich und offene Türel für alles, was gut tut.

Veröffentlicht unter poems | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Alltag: ist doch n Gedicht! Barbara Köhler, SELBANDER, oder: Wo zwei oder drei in meinem Namen beisammen …

Ullis Alltagsprojekt – Danke, vielen Dank, Ulli! – geht zu Ende, und weil ich alletage mit mir Gedichte trage, schließ ich den Bogen mit einem Zitat aus Barbara Köhlers feinem Poem SELBANDER, ganz zu lesen und zu hören → hier. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems, stimmt's? (quotations) | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Alltag: ist ani, eia wasser regnet schlaf

-> Ullis Alltags-Projekt ach, zu meinem alltag gehört doch unbedingt ani, meine → tochter. sie starb im august vor sechs jahren; wohnt nun in meinem herzen, in meinen gedanken, begleitet mich durch die zeit; schwimmt in meinem bewusstseinsstrom alletag mit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems, trail | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

Höchst herzlich dem Herrn Jandl zum Geburtstag einen Ottosmops!

Ernst Jandl (* 01.08.1925, † 09.06.2000) mit Mops    

Veröffentlicht unter animal farm, poems, VIPs - very important pets - tierische musen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

leise zieht durch mein gemüth …

… weil heut der erste mai ist. weil der heine ein feiner ist. immer. noch. wieder.  

Veröffentlicht unter poems | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar