Mutmaßungen über Mütter

Ein großes Dankeschön an Margarete Helminger (aka Frau Graugans) für die freundliche Einladung zum 24-Tage-Projekt im Advent 2021!

Mein
im Rahmen des Projektes entstandener Text ist zu lesen auf dem -> Graugans-Blog.

Ebenfalls meiner Mutter gewidmet ist folgendes Notat: -> die mutter alt.



Werbung

Über Pega Mund

... denkt, lebt, tanzt, arbeitet, schreibt, liest, lacht, fragt, weint, singt ...
Dieser Beitrag wurde unter trail abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mutmaßungen über Mütter

  1. Das ist nicht nur ein sehr autobiographischer Text, sondern beschreibt auch recht typisch wie es vielleicht sehr vielen in dem Alter geht.

    Gefällt 1 Person

leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..