Rainer Malkowski – Frühes Notat

Bei der Arbeit an einem Manuskript
kam mir dieses Notat von → Rainer Malkowski  wieder unter die Augen.
Passt ja doch grad, so summasummarum,
hab i gedacht, und will’s euch also nicht vorenthalten.

Wer etwas mehr zu Malkowski lesen möchte: bitte → hier lang!

Über Pega Mund

... denkt, lebt, tanzt, arbeitet, schreibt, liest, lacht, fragt, weint, singt ...
Dieser Beitrag wurde unter stimmt's? (quotations) abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Rainer Malkowski – Frühes Notat

  1. Kraulquappe schreibt:

    Sehr schöne Texte, danke, liebe Pega, für diesen wunderbaren Tipp!
    Natascha

    Gefällt 1 Person

  2. muetzenfalterin schreibt:

    Manuskript? Gibt es bald endlich einen Gedichtband von Dir?

    Gefällt 1 Person

  3. Klausbernd schreibt:

    Hi, Pega,
    witziges Zitat, das uns erst einmal innehalten ließ. Auf dem ersten Blick scheint es widersprüchlich.
    Thanks for sharing
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. wholelottarosie schreibt:

    Jetzt hatte ich mich doch eine ganz Zeit lang an Rainer Malkowskis Gedichten festgelesen – unglaublich faszinierend sind diese, bewegend und an das Herz greifend.
    Ich bin sehr begeistert und werde noch viel mehr von ihm lesen.
    Liebe Pega, danke für den tollen Tipp!
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Rosie

    Gefällt 1 Person

leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.