Auden für Ani: About suffering …

Musée des Beaux Arts
(by Wystan H. Auden)

About suffering they were never wrong,
The old Masters: how well they understood
Its human position: how it takes place
While someone else is eating or opening a window or just walking dully along;
How, when the aged are reverently, passionately waiting
For the miraculous birth, there always must be
Children who did not specially want it to happen, skating
On a pond at the edge of the wood:
They never forgot
That even the dreadful martyrdom must run its course
Anyhow in a corner, some untidy spot
Where the dogs go on with their doggy life and the torturer’s horse
Scratches its innocent behind on a tree.

In Breughel’s Icarus, for instance: how everything turns away
Quite leisurely from the disaster; the ploughman may
Have heard the splash, the forsaken cry,
But for him it was not an important failure; the sun shone
As it had to on the white legs disappearing into the green
Water, and the expensive delicate ship that must have seen
Something amazing, a boy falling out of the sky,
Had somewhere to get to and sailed calmly on.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter poems, trail abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Auden für Ani: About suffering …

  1. Maren Wulf schreibt:

    Manchmal geht es einfach darum, den nächsten Tag zu leben, weiter zu leben. Stille Gedanken schicke ich auf die Reise zu dir, liebe Pega, und eine feste Umarmung.

    Gefällt 1 Person

    • Pega Mund schreibt:

      liebe maren, hab vielen dank, und ich umarm dich zurück!
      die zeit um den jahrestag herum hat eine besondere prägung: viele bilder steigen auf, intensive erinnerungen und empfindungen, viel traurigkeit heuer, großes bedürfnis nach rückzug und stille … doch andererseits auch großes vertrauen in den fluss des lebens und dankbarkeit …

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s