Christine Lavant zum Geburtstag

_ChristineLavantSchreiben2014-06-13 9.47.09drift_900Aus: Christine Lavant – Zu Lebzeiten veröffentlichte Gedichte, Göttingen, Wallstein Verlag 2014.

Hier -> schreibt Karin Fellner zu Lavants Gedicht „Die Fremde aß des Gegengottes Haar“.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter poems, stimmt's? (quotations) abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Christine Lavant zum Geburtstag

  1. Anhora schreibt:

    Ich kenne das Gedicht. Es wurde einmal in der Frankfurter Anthologie der FAZ besprochen, und ich habe mich eine Weile damit beschäftigt, weil es mir nahe ging. Die Interpretationen, die ich gelesen habe, deuten aber eher auf das schwierige Verhältnis Lavants zu ihrer Mutter hin. So oder so ist es ein Gedicht über große Hilflosigkeit.

    Gefällt 1 Person

    • Pega Mund schreibt:

      liebe anhora, vielen dank für den hinweis auf die frankfurter anthologie. werde nachher mal schauen, ob ich die besprechung im netz auftun kann, denn ich finde es interessant, verschiedene zugangsweisen zu so einem text zu lesen.

      Gefällt mir

  2. maribey schreibt:

    Schön, dass du eine Spur gelegt hast. Ich freue mich über dein Folgen. Wir lesen uns 🙂
    Liebe Grüße, Marion

    Gefällt 1 Person

  3. tikerscherk schreibt:

    Die Abendspinne gefällt mir so gut!

    Gefällt 1 Person

  4. tikerscherk schreibt:

    (OT: Du bist nominiert. Guckst Du mal bei mir drüben?)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s