STILL in der Box (große Freude!)

Heut kam es: das STILL magazine, das Belegexemplar, kam an aus Berlin, ich hatte gar nicht dran gedacht, gar nicht damit gerechnet, fand die Versandbox beim Heimkommen abends so neckisch hinter die Mülltonne gesteckt, naklardoch: passt ja nicht in den Briefkasten rein mit all den feinen Fotos und Texten, die da drin sind. _20160603_153842bDRIFT_800

Die Postbotin hat sich also zu helfen gewusst – aber dann regnete es und die Pappbox war schon ganz nass getropft, als ich sie glücklich entdeckte; innen aber, innen drin in der Box, das Heft: trocken! Ach! Wie ich mich freu, da einen Text drin zu haben …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter pega: schreiben & lesen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu STILL in der Box (große Freude!)

  1. tikerscherk schreibt:

    Glückwunsch! Wenn man ins Bild reinzoomt, kann man sogar Dein Credo lesen.
    (Alles andere aber auch…)
    Gefällt mir sehr gut!

    Gefällt 1 Person

  2. SätzeundSchätze schreibt:

    Postboten … irgendwann schreibe ich ein Essay über Postboten 🙂
    Aber zum eigentlichen Thema: Glückwunsch! Das Bild macht schon mal neugierig … leider wird die Homepage gerade überarbeitet, aber ich werde nachher mal FB gucken, was das Magazin macht. In erster Linie freut mich es aber, dass ein Text von Dir in so offensichtlich schönem Ambiente erschienen ist – toll!

    Gefällt 1 Person

  3. Maren Wulf schreibt:

    Wie schön – ich gratuliere!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s