Im Fastenmodus seit gestern …

… und heute nochmal spielen, Dernière unserer Theaterproduktion, abschminken, aufräumen und dann spät abends los ins Allgäu, weg und raus, ke_2015-03-28_130323baFREIRAUMdrift_800ine Arbeit, kein Netz, kein Input; viel gehen, gehen, schweigen; zu den versteckten Moorseen bei Langenacker durchs Waldmoos, durchs Wiesengrün.

Am nächsten Sonntag werd ich dann den ersten Apfel essen und mich zurück in die Alltagsspule schlängeln … bis dann, ihr lieben Menschen fern und nah.

<- prev: 2016 steigt auf
-> next: Selma Lagerlöf zum Geburtstag: Wie ich den Nils Holgersson las

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter trail abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu  Im Fastenmodus seit gestern …

  1. Anhora schreibt:

    In dieser schönen Landschaft wirst du sicher in einen ganz anderen Genuss kommen, da brauchst du kein Essen. Ich wünsch dir eine gute Zeit!

    Gefällt 1 Person

  2. Maren Wulf schreibt:

    Weg und raus und viel gehen – das hört sich fabelhaft an. Lass es dir gut gehen und genieß die Auszeit!

    Gefällt 1 Person

  3. Pega Mund schreibt:

    danke euch allen, die ihr hier vorbei schaut und mitlest.
    ich brech jetzt auf …

    Gefällt mir

  4. Pingback: Selma Lagerlöf zum Geburtstag: Wie ich den Nils Holgersson las | Pega Mund : driftout

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s