Heftrelease Prolog – wir halten uns

Morgen Heftrelease Prolog X5 in Berlin, vielerlei
Stimmen, auch ein Pegatext drin:++2015-12-03_PROLOG-X5_800

nichts neues / wir

halten uns an das schöne und gute
im leben / fest gemauert auf altem
grund / besitzen wir täglich neu
die wahren optionen / wählen aus
dem all-inclusive-prospekt die schönste
der seltenen erden / zu unserer lust

führen wir uns zierlichkeitslügen
ein / saugen uns satt an notgeilen
selfies / konsumieren ins blaue
geschraubte bollywoodwunder
aus flimmertüten / knallen uns rosa
schirmchen aufs auge / zum glück

geht der airbag auf wenn wir uns
rammen / wir reisen klimageschützt
und dreifach verriegelt / unsere herzen
sind hohlraumversiegelt / wir fühlen
computergestützt mit / bei bedarf
frisieren wir uns / politisch korrekt

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter pega: schreiben & lesen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Heftrelease Prolog – wir halten uns

  1. Tom Walter schreibt:

    Ja, so ist es. Und ganz ohne Computerunterstützung denkt:
    1. Sie an sich
    2. Er an sich
    3. Es an sich
    ______________________
    zzgl. 19 % Schauspiel
    Gesamt: An alle ist gedacht.

    Gefällt mir

  2. Pega Mund schreibt:

    Lieber Tom, ja. Und schau, bei M.I.A. geht es dann so:

    „Freedom, ‚I’dom, ‚Me’dom
    Where’s your ‚We’dom?
    This world needs a brand new ‚Re’dom
    We’dom – the key
    We’dom the key’dom to life!“ (M.I.A.)


    Pegagrüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s