100. Geburtstag im Juli: Christine Lavant – Erlaube mir traurig zu sein

„Solange ich schreibe, bin ich glücklich, wenn es auch oft mit solchen Schwierigkeiten +ChristineLavantErlaubeMir_2015-06-30_191330_900verbunden ist, von denen sich wenige eine Vorstellung machen können. Aber das Schreiben ist halt das einzige, was ich habe.“ – steht in einem Brief, der im Nachwort zitiert wird in Christine Lavant: Zu Lebzeiten veröffentlichte Gedichte (Wallstein Verlag 2014).
Wer noch einen Klick weiter gehen will, liest, was auf Signaturen die geschätzte Karin Fellner schreibt zu Die Fremde aß des Gegengottes Haar.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter poems, stimmt's? (quotations) abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu 100. Geburtstag im Juli: Christine Lavant – Erlaube mir traurig zu sein

  1. Graugans schreibt:

    Herzlichen Dank für diesen wundervollen Beitrag, die Christine Lavant gehört zu denen, (wie auch Maria Lassnig) die ich bis zur Schmerzgrenze liebe, aber ihre Arbeiten oft nicht ertragen kann…weil sie mir so nahegehen. „Die Fremde aß des Gegengottes Haar“ kannte ich noch nicht, hab Dank! Viele liebe Grüsse

    Gefällt mir

    • Pega Mund schreibt:

      Liebe Graugans, da sind wir uns wohl ähnlich! Die Maria Lassnig gehört zu meinen Favoritinnen auch; ich bewundere ihre schonungslose Wahrhaftigkeit, ihren unprätentiösen Mut und scharfen Blick. Liebe Grüße an Dich!

      Gefällt mir

  2. muetzenfalterin schreibt:

    Ach, die wunderbare Christine Lavant, wie schön, dass Du an sie erinnerst. Vielleicht magst du dieses Gedicht von Orsolya Kalasz auch so sehr wie ich: http://www.lyrikline.org/de/gedichte/ich-habe-das-gedicht-von-christine-lavant-gelesen-276#.Vbt8A_PtlHw

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s