Friederike Mayröcker: 90. Geburtstag

Morgen wird die am 20. Dezember 1924 in Wien geborene Schriftstellerin 90 Jahre alt.
I
n einem Interview anlässlich ihres nahenden Geburtstages spricht sie über’s Schreiben:

„Ein Alpengenuss ist dieses Schreiben, und damit basta!, sage ich, aber das Fragen geht weiter, nein, Ideen habe ich keine beim Schreiben, sage ich, du musst etwas wagen wenn du arbeitest, sage ich, du musst etwas einsetzen, nämlich dein Leben, deine Gesundheit, du musst tollkühn vergehen, ich glaube tollwütig, sage ich, auf niemand Rücksicht nehmen, am allerwenigsten auf dich selbst, alle Regeln des guten Geschmacks außer acht lassen, ja: verächtlich machen, alle Begrenzungen überschreiten.“

+FriederikeMayroecker2012-09-13 19.28.40_900

FM an Ernst Jandl:

will dir Schwalbe ausschneiden:
blaues BUNTPAPIER
himmelblau wie dein Herz
das ich entbehre

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter have a nice book, stimmt's? (quotations) abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Friederike Mayröcker: 90. Geburtstag

  1. orangeblau schreibt:

    Mayröcker ist heilig

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s