Federico Garcia Lorca – El Grito / Der Schrei

Provokant, links, homosexuell: Federico García Lorca, geboren 1898 in Andalusien, 1929 vorübergehend in die USA geflohen, wird am 19.08.1936 in Granada bei Ausbruch des Bürgerkrieges eines der ersten Mordopfer faschistischen Terrors.

++RachePoemsFedericogarciaLorca

Werbung

Über Pega Mund

... denkt, lebt, tanzt, arbeitet, schreibt, liest, lacht, fragt, weint, singt ...
Dieser Beitrag wurde unter poems abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Federico Garcia Lorca – El Grito / Der Schrei

  1. muetzenfalterin schreibt:

    Angemessen an ihn zu erinnern mit einem Schrei.

    Like

leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..