von einem sonntag

<- prev: karrikaturentag                  die ratlosigkeit der gartenmöbel bei regen: next ->
SO 11.05.2014 – heute denke ich an jenen anderen sonntag ende juli 2013.
im durchaus grünen waren wir unterwegs, ani und ich.
unter dem hollerbusch am waldrand diese bank: da hätten wir uns lauschig installiern wollen; waren aber erbarmungslos jagende schwärme von mücken im busch; und wir, süßes blut, suchten gleich wieder das weite, fanden einen besseren platz, um den kleinen proviant zu verzehren. ein strahlend heißer hochsommersonntag war das, also wir unterwegs mit sonnenschirmchen, sonnenbrillen: ani (eine neue, ganz große, pinkfarbene für 10 euro) hält stolz den kopf hoch, ganz grade. zum abend hin in flirrenden schattenmustern wir zurück: den weg gemacht zum roten haus.
dort sitzen in der wohnküche die anderen am abendbrottisch, haben den spruch schon gesagt, konzentrieren sich aufs schmecken, kauen, schlucken; ganz still; für ani steht der teller bereit, ihr besteck, das stechgäbelchen, glas mit strohhalm, mundtuch, die medizin gegen die aufsässigen schmerzen … sie lächelt zu den farbigen fischen im aquarium hin; ich verabschiede mich leise, bevor sie zu essen beginnt.
so haben wir es doch immer gemacht: uns verabschiedet, dabei ans nächste wiedersehen gedacht, arglos tage auf die zeitschnur gefädelt als hätten wir unendlich viele. aber nimmerwiedermehr wird es sein wie es war.
ani ist fort.
       ++PegaHeute2013-07-28 18.00.25a          ++PegaHeute2013-07-13 16.50.37imDurchausGruenen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter trail abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s